10,80 

Enthält 19% MwSt.
(14,40  / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Vriesenhof Merlot 2017

Noch vor 15 Jahren wurden in Südafrika fast ausschließlich Weißweine erzeugt. Erst langsam stellen die Winzer auf rote Sorten um. Zuerst wurde Cabernet Sauvignon angebaut, heute hat der Merlot die größten Zuwachsraten.

Rebsorte: 100% Merlot, Alkoholgehalt: 14%

Nur noch 1 vorrätig


Beschreibung

Noch vor 15 Jahren wurden in Südafrika fast ausschließlich Weißweine erzeugt. Erst langsam stellen die Winzer auf rote Sorten um. Zuerst wurde Cabernet Sauvignon angebaut, heute hat der Merlot die größten Zuwachsraten. In dem mediterran warmen Klima entwickelt diese Sorte kräftige, facettenreiche Weine, die im Unterschied zu Bordeaux mehr durch reife, süße Frucht als durch Tannin geprägt sind.

Jan Coetzee, Besitzer des Weingutes Vriesenhof, ist eine der berühmtesten Winzerpersönlichkeiten
Südafrikas. Stets bemüht, Außergewöhnliches zu schaffen und das Beste herauszuholen, hat er sein Leben dem Wein gewidmet. Eine liebevolle Pflege der Weinrebe bei radikaler Mengenbeschränkung, sowie eine geradezu penible Arbeit im Weinkeller bei Verwendung von Holzfässern nur allerbester Qualität aus Frankreich sind für ihn selbstverständlich.

 

Analyse:

  • Weingut: Vriesenhof, Jan Coetzee
  • Region: Stellenbosch, Südafrika
  • Rebsorte: Merlot
  • Allergene: enthält Sulfite|
  • Jahrgang: 2017
  • Alkoholgehalt: 14%
  • Säuregehalt:
  • Restsüße: trocken
  • Flaschengröße: 0,75 L Flaschen
  • Inverkehrbringer: Alexander Baron von Essen Weinhandelsges. mbH, 53227 Bonn, Deutschland
  • Empfehlung und Informationen zum Vriesenhof Merlot 2017: trocken, Dekantier-Empfehlung (1 Std. vorher belften), empf. Trinktemperatur 16-18C, in Barriques gereift (12 Monate), lagerfhig 7 – 10 Jahre ab Jahrgang
Zusätzliche Information
Flascheninhalt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Vriesenhof Merlot 2017”