55,80 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Rickety Bridge The Bridge 2012

The nose is dominated by mint, dark cherry, eucalyptus, aromatic tobacco and hints of cloves.

Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt: 14,25 %

Vorrätig


Beschreibung

In der Nase domineren Aromen wie frische Minze, dunkle Kirsche, Eukalyptus, aromatischer Tabak und Nelken. Cassis, rote Früchte und feine Schokolade geben dem Wein durch ihre natürliche Säure eine lineare Struktur und schenken dem Gaumen ein elegantes Gefühl. Eine enorme Fülle, geschmeidige aber auch massive Struktur füllen den gesamten Mund aus auf der Zunge sind samtig weiche Tannine zu erkennen, die den Wein zusätzlich verfeinern und abrunden. Der lange Abgang hinterlässt bei jedem Weinliebhaber spuren und das Verlangen nach mehr wird immer größer.

 

Analyse:

  • Weingut: Rickety Bridge,
  • Region: Franschhoek, Südafrika
  • Rebsorte: Cabernet Sauvignon
  • Allergene: enthält Eiweiß|enthält Sulfite|
  • Jahrgang: 2012
  • Alkoholgehalt: 14,25 %
  • Säuregehalt: 6,4 g/Liter
  • Restsüße: 2,3 g/Liter
  • Flaschengröße: 0,75 L Flaschen
  • Inverkehrbringer: South African Wine Company GmbH, 93164 Brunn, Deutschland
  • Empfehlung und Informationen zum Rickety Bridge The Bridge 2012: trocken, lagerfhig 10 Jahre ab Jahrgang