12,60 
(16,80 € / 1 Liter)

Enthält 19% MwSt.
(16,80  / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Allesverloren Tinta Rosé 2018

Rebsorte: Tinta Barocca, Alkoholgehalt: 12 %

Vorrätig


Beschreibung

Als im Jahr 1806 die Farm niederbrannte und ‚alles verloren‘ war – wurde der Name ‚Allesverloren‘ Programm und Synonym für gute und gefragte Weine, für die Daniel Malan hauptverantwortlich ist.

Beim Allesverloren Tinta Rosé handelt es sich um einen Blush in zartem Lachsrosa, der aus der aus Portugal stammenden Tinta Barocca Traube (wird traditionell für Portwein verwendet) gekeltert wird. Dieser fruchtig-frische Wein überzeugt durch ein unglaublich intensives Beerenaroma roter Früchte, die von leichten Kräuter-Reflexen begleitet werden. Am Gaumen überzeugt er ebenfalls mit seinem üppigen Eindrücken von Erdbeeren und Himbeeren. Zudem präsentiert er sich lebensfroh, keck und in harmonischer Balance aus Säure und Süße. Auch beim Finish wird der Tinta Rosé in seinem Ausdruck nicht nachlässig und bleibt Schluck für Schluck vor allem gut gekühlt ein Trinkgenus.

 

Analyse:

  • Weingut: Allesverloren Estate,
  • Region: Swartland, Südafrika
  • Rebsorte: Tinta Barocca
  • Allergene: enthält Sulfite|
  • Jahrgang: 2018
  • Alkoholgehalt: 12 %
  • Säuregehalt:
  • Restsüße: trocken
  • Flaschengröße: 0,75 L Flaschen
  • Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG, 53340 Meckenheim, Deutschland
  • Empfehlung und Informationen zum Allesverloren Tinta Rosé 2018: trocken,
Zusätzliche Information
Flascheninhalt