Chenin Blanc – Weißwein aus Südafrika

Weißwein aus Südafrika – die nationale weiße Rebsorte Chenin Blanc

Weißwein aus Südafrika? Die wichtigsten Traubensorten in Südafrika sind nicht nur Chardonnay, Sauvignon Blanc, Semillion und Viognier, sondern auch die Traubensorte Chenin Blanc. Bereits in meinem letzten Blogg vom Weinfest in Stadtamhof in Regensburg habe ich diese Traubensorte als „schöne südafrikanische Blondine“ bezeichnet. Chenin Blanc ist die nationale weiße Rebsorte aus Südafrika und repräsentiert, neben dem Pinotage – nationale Rotwein Rebsorte – die Weingeschichte in Südafrika. Laut Angaben des S A Wine Industry Information & Systems NPC (SAWIS) im Dezember 2012 wurde die Chenin Blanc Traube am häufigsten in Südafrika angebaut. Die ausführliche Rebsorten Statistik in Südafrika finden Sie hier.
Aber was sind die typischen Eigenschaften dieser Weißweine aus Südafrika? Wie schmeckt der Chenin Blanc und welche Speisen harmonisieren mit diesem Weißwein aus Südafrika? Hier eine kurze Zusammenfassung:

Weinstil: extra trocken bis edelsüß-komplex
Farbe: hellgelb bis zartes Goldgelb
Körper: duftig-leicht bis elegant komplex
Aroma: Zitrone, Apfel, Aprikose, Quitte, Traube, Pfirsich
Essenspartern: Fisch, Krustentiere, Ziegenkäse; Im Eichenfass gereift: Schweinebraten, kross gebratene oder frittierte Fischspeisen

Sie möchten sich über die exzellente Traubensorte Chenin Blanc aus Südafrika informieren? Dann klicken Sie hier.

Natürlich haben wir in unserem Online-Shop wundervolle Chenin Blanc´s, Sortenrein oder als Cuveé der Weinfarm Rickety Bridge. Diese werde ich Ihnen nun vorstellen:

Rickety Bridge Chenin Blanc 2015
Dieser Weißwein aus Südafrika der Wein Farm Rickety Bridge aus 100 % Chenin Blanc Trauben besitzt einladende Aromen von Guave und weißem Pfirsich, dezenten Blüten- sowie grünen Feige Noten, die Ihre Nase verzaubern wird. Ein vollständiger und reichhaltiger Geschmack von tropischen Früchten, wundervolle Kombination von Zitrus und Gewürzen, perfektionieren diesen Weißwein aus Südafrika von Rickety Bridge. Der Abgang ist sehr langanhaltend mit einem honigsüßen Touch. Genießen Sie den Chenin Blanc 2015 mit Sushi, Schalentieren, chinesischen Spezialitäten oder frischen Salaten. Falls Sie in Ihrem Weinkeller noch ein Platz haben, können sie ihn noch weitere drei Jahre lagern.

Rickety Bridge Chenin 2015
Rickety Bridge Chenin Blanc 2015

 

J. Platter: 3 Sterne (2014)

Analyse
Alkohol: 13.98 Vol. %
Zuckergehalt: 1.33 g/l
Säuregehalt: 6.12 g/l
pH: 3.48

 

 

 

 

Rickety Bridge The Foundation Stone White 2013
The Foundation Stone White 2014 besitzt die Rebsorten, 58 % Chenin blanc – 22 % Grenache blanc – 10% Rousanne -5 % Nouvelle – 5% Viognier. Die malolaktische Gärung erfolgte zum Teil in 225 sowie 2500 Liter (=Foudre) französischen Eichenfässern. Alle fünf Rebsorten von The Foundation Stone White Trauben hatten eine getrennte Gesamtreifezeit von 10 Monaten bevor sie zu einem unvergesslichen Cuveé vermischt wurden.
Der Foundation Stone White 2014 ist elegant wie Frühlingsblüten, hat dezente Düfte von Pfirsich, Mango und Steinobst. Angenehme Holznoten in Kombination mit raffinierten Fruchtaromen perfektionieren diesen Weißwein aus Südafrika. Der Cuveé von Rickety Bridge ist reichhaltig, hat eine perfekte Struktur mit langem, elegantem und frischem Abgang.
The Foundation Stone White 2014 lässt sich noch sehr gut bis zu 6 Jahren lagern. Kombinieren Sie ihn mit Fischspezialtäten, Gerichte mit Hähnchen, Schwein und Kalb oder einem frischen saisonalen Salat mit Ziegenkäse. Asiatische Köstlichkeiten in Verbindung mit Fisch und/oder hellem Fleisch geben dem Wein eine perfekte Harmonisierung.

Rickety Bridge Foundation Stone 2014 white
The Foundation Stone White 2014

 

J. Platter: 4 Sterne

Analyse:
Alkohol: 13,73 Vol. %
Zucker: 2,3 g/l
Säure 5,4 g/l
pH: 3,58

 

 

 

 

 

Geschenketipp: Im Online Shop gibt es die Foundation Stone´s als Trio – weiß, rot und rosé. Zusammen sind alle drei Foundation Stone´s ein echter Hingucker. Nicht nur ihr Aussehen stimmt, auch im Gaumen sind diese drei Partner eine Verführung für jeden Weinkenner. Probieren Sie selbst!

Eure Kathi