Mont Rochelle Franschhoek

Mont Rochelle Wine Estate

Mont Rochelle Wine Estate

Mont Rochelle is im Besitz von Virgin Limited Edition seit 2014, Mont Rochelle Wine Estate produziert Wein seit 1995, als Graham de Villiers (8te Generation Nachkomme von Jaques de Villiers) kaufte das Eigentum. Mit den Weinbergen auf den Hängen von dem wunderschönen Franschhoek , ist dies ein perfektes Territorium für die Weintrauben,sucht man qualitativ hochwertige südafrikanische Premium Weine. South African Wine Company arbeitet mit Mont Rochelle seit Ende 2016 zusammen. Wir übernehmen dabei den exklusiven Vertrieb als Direktimporteur in Deutschland. Sei haben Interesse an Unseren Weinen, kontaktieren Sie uns um ein Treffen zu vereinbaren!

Mont Rochelle Weinberge

Das Terroir in Mont Rochelle ist außergewöhnlich und das Klima in dieser Ecke des Westkaps ist mediterran, mit trockenen Sommern und hohen Winterregen. Das Franschhoek-Tal erlebt auch starke Südostwinde mit kühler Luft, die eine längere Reifezeit ermöglicht. Die Böden auf dem Mont Rochelle reichen von zersetztem Granit und Hutton auf den höheren Hängen bis hin zu alluvialem Lehm auf den unteren liegenden Gebieten, wobei diese Sorte dazu beiträgt, den resultierenden Weinen Komplexität zu verleihen.

Weinbauteam in Mont Rochelle

Dustin Osborne ist der Südafrikanischer Winzer am Mont Rochelle. Als qualifizierter Önologe und Weinbauer verkörpert er den Geist der neuen Generation von Winzern und gilt als einer der vielversprechendsten jungen Winzer Südafrikas. Sein unmissverständlicher Ansatz für die Weinbereitung beruht auf einer festen Überzeugung, dass die Weine natürlich mit minimaler Intervention reifen können. Dustin bevorzugt einen sanften Ansatz, so dass sich die Weine voll entfalten können.

 

 

Welcome to Mont Rochelle in the Western Cape. This truly is one of the most beautiful parts of South Africa, a country I’ve been a regular visitor to for many years. During your time with us I hope you get the opportunity to try some of the fantastic wines produced in the region and experience some of the local hospitality - I always make a point of doing so!

Richard Branson
Sir Richard Branson

 

Die Weine von Mont Rochelle

Alle Früchte werden von Hand geerntet und sorgen dafür, dass es im besten Zustand auf Mont Rochelle ankommen, so dass die Weinkellerei die besten für die Weinproduktion geeigneten Pakete auswählen kann. Minimaler Winzereinsatz ist ein Kern der Weinbauprozesse, die dazu beitragen, ein Premiumprodukt zu produzieren, das die Eigenschaften der Franschhoek-Abhänge widerspiegelt. Viele der Weine werden in französischen Barriques gelagert, die den Weinen Struktur und Alterungswürdigkeit verleihen. Es gibt drei Qualitätsstufen von Mont Rochelle Weinen und mit gerade 80.000 Flaschen, ist die jährlich Produktion als Boutique Winery einzustufen.

Mont Rochelle Vineyard
Mont Rochelle Vineyard
  • Mont Rochelle Lillte Rock: Weißwein und Rotwein, jeweils als Cuveé. Die Weine sind weich, zugänglich, für den sofortigen Verbrauch und uneaked produziert. Oft als "graduierender Wein" beschrieben, schlägt Little Rock ein perfektes Gleichgewicht zwischen easy-drinking und Komplexität.
  • Mont Rochelle: Die Mont Rochelle Reihe reflektiert die Natur des Zustandes und die Sachkenntnis der Winzer. Die Weine sind zu 100% Rebsorte, um die individuellen Merkmale der Traube und des Landes hervorzuheben und dennoch mit einem mittelfristigen Alterungspotential zugänglich zu machen.
  • Museum Release: Dieses Sortiment setzt die langjährige Tradition von Mont Rochelle fort, um komplexe Weine herzustellen, die vor der Freisetzung vom Altern profitierten. Sie sind sortenreine Rotweine wie in der Vergangenheit. Die Weine sind die gleichen Cuvées wie die Mont Rochelle Range aber profitieren von erweiterten Gärung sowohl im Fass und auf Kork vor der Freigabe zum Verkauf durch den Winzer.
  • Miko: Mit Miko's unzeitgemäßer Vorbeifahrt beschloss Mont Rochelle, weiterhin einen Premium-Wein zu Ehren seines Vermächtnisses zu etikettieren. Im Jahr 2006 wurde die Entscheidung getroffen, einen Chardonnay und einen Rotwein unter Mikos Namen zu füllen, aber nur um den Wein in außergewöhnlichen Jahrgängen zu produzieren, um dem Namen MIKO gerecht zu werden. Heute ist die Miko Range das Flaggschiff der Kellerei und wird nur aus den besten Obstsorten produziert. Es gibt einen Rotwein und einen Weißwein, fast immer Cuveés, die das einzigartige Terroir von Mont Rochelle Weinberg reflektieren. Auf dem Höhepunkt der südafrikanischen Weinbereitung sind diese Weine für eine langfristige Alterung konzipiert und sollten zu besonderen Anlässen genossen werden.

 

 

Urlaub auf Mont Rochelle reservieren:

Virgin Limited Edition
Mont Rochelle Vineyards

Mont Rochelle ist ein atemberaubendes 26-Zimmer-Hotel und Weinberg knapp eine Autostunde von Kapstadt in  Franschhoek, Südafrika. Franschhoek ist eine traditionelle Weinbergstadt in der Westkap-Provinz, bekannt als die französische Ecke des Kaps und gilt als die Speise- und Weinhauptstadt Südafrikas. Entfliehen Sie dieser malerischen Ecke von Südafrika am Fuße der Klein Dassenberg Bergkette für Entspannung und eine hervorragende kulinarische Erfahrung von einigen hervorragenden Weinen begleitet. Bildergalerie: Gallery link  

Reservieren Sie hier...

 

Mont Rochelle Vineyard
Mont Rochelle Vineyard

 

Waren Sie schon einmal zu Besuch auf Mont Rochelle?

...dann schreib doch einfach einen kurzen Kommentar dazu Unten...


Chanteclair wine

Chanteclair Malbec & Chanteclair Chenin Blanc aus Südafrika!

Chanteclair ist eine Weinfarm und Guesthouse in Franschhoek Südafrika

Das Chanteclair Guest House

liegt im malerischen Franschhoek-Tal. Nur 75 km von Cape Town City entfernt, ist das historische Franschhoek eine der ältesten Siedlungen Südafrikas. Das Haupthaus in Chanteclair ist ein geschmackvoll umgebautes Bauernhaus in einer exquisit gestalteten und ruhigen Gartenlandschaft mit luxuriösen Unterkünften und einem köstlichen Frühstück. Ein Spaziergang durch die duftenden Gärten und den Obstgarten und bis an die Spitze des Weinberges bietet Panoramablick auf das Franschhoek-Tal und die Möglichkeit, die vielfältigen lokalen Vogelwelt zu sehen. Die Franschhoek-Tal ist bekannt für die Weinherstellung und bei Chanteclair produzieren wir unsere eigenen Cabernet Sauvignon, Chenin Blanc und Malbec.   Franschhoek ist von majestätischen Bergen umgeben und die Aussicht von der Vorderseite (Veranda) und Terrassen sind hervorragend. Diese herrlichen Berge bieten eine hervorragende Kulisse für ein Glas Wein am Abend, bevor sie in das Dorf, um in einem von Franschhoek vielen renommierten Restaurants speisen. Chanteclair ist ein paar Minuten vom Zentrum von Franschhoek, bekannt als die Gourmet-Hauptstadt von Südafrika. Reservieren Sie hier: Link zu Chanteclair!

Chanteclair
Chanteclair
Unsere Chanteclair Weine

Auf dem Gelände des L'Auberge Chanteclair gibt es 4 Hektar (10 Hektar) Land unter Reben. Die ersten 2 Hektar Reben wurden 1989 gepflanzt und der Rest im Jahr 2000.  Alle Reben aus dieser Zeit waren  Cabernet Sauvignon. Erst im Jahr 2005 wurde beschlossen, die älteren Rebstöcke an der Spitze des Weinbergs zu entfernen, und dieses Land blieb brach bis 2007. Der Inhaber Lord Smith of Kelvin entschied diese durch eine Vielzahl von Weinarten, d. H. Shiraz, Cabernet Sauvignon, Malbec und Chenin Blanc zu ersetzen. Sie wurden erstmals im Jahr 2012 geerntet. Dies ist eine aufregende Zeit, da wir in der Lage sind, mit neuen Cuveés zu experimentieren, sowie die Herstellung eines Chenin Blanc unter dem Chanteclair Label und einem reinen Malbec, einer Sorte, die nicht allgemein in Südafrika angebaut wird. Malbec ist normalerweise als ein typischer Wein aus Argentinien bekannt und es gibt nur eine Handvoll in Südafrika wie zum Beispiel: Anura, Bellevue, Black Elephant , Diemersfontain und Druk My Niet um einge der besseren Qualitätsweine zu nennen. Chanteclair produziert dabei einen der Besten Malbec in Südafrika. Der Winemaker DP Burger, der hinter diesem Erfolg steht ist bekannt für top Shiraz und Chardonnay von Glenwood, ebenfalls in Franschhoek. Die Weine von ihm erreichen stehts 5 Sterne bei J.Platter.

 

chanteclair
chanteclair

 


Infinity Wines: The First XI

Infinity Wines: The First XI

Infinity Wines - Ein Wein der Cricket Legenden

Infinity Wines? First XI?
Haben Sie sich nicht auch oft beim Weineinkauf gefragt, warum manche Weine bestimmte Namen am Etikett besitzen? Und hat es Sie nicht schon manchmal bei der Entscheidung beeinflusst, welchen Wein Sie kaufen, nachdem Sie von Ihrem Weinfachberater eine kleine Hintergrundstory über den Wein bekamen? Ist es dann nicht noch schöner, wenn Sie nach dem Kauf Ihrem Liebsten mit voller Freude auch die kleine Entstehungsgeschichte während des Weintrinkens erzählen können? Ich bin mir sicher, dass es vielen Weineinkäufern und -Liebhabern mehrmals so ergangen ist. Oder?

Auch unsere neue Weinfarm „Infinity Wines“ besitzt eine kleine schöne Geschichte, die ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchte.

Zunächst ist es erstmals wichtig zu wissen, wer die wunderbaren Infinity Wines mit Herzblut produziert hat. Bestimmt ist Ihnen die Weinfarm Rickety Bridge (Winemaker: Wynand Grobler) bekannt. Weine wie z. B. The Foundation Stone red 2014, Pinotage oder Chenin Blanc gehören zu den Top Weinen. Auch Wynand Grobler´s Frau Anja, ist mit großer Leidenschaft des „winemakings“ dabei. Nun endlich hat Sie Ihre eigenen zwei Weine – Infinty Wines: The First XI. Zwei wunderbare Cuveés – The Belters und The Partnership – die nicht nur optisch gut ausschauen. Jeder Schluck wird Ihren Gaumen verzaubern. Und wenn Sie gleich weiterlesen, erfahren Sie die einzigartige Entstehungsgeschichte der Infinity Wines. Ich versichere Ihnen, danach schmeckt Ihnen der Wein noch besser!

Aber nicht vergessen ==> Diese Weine gibt's exklusive nur bei uns!

Viel Spaß beim Lesen

Eure Kathi

P. S.: Am 8-10. April sind wir wieder auf Deutschlands größte 50plus Messe in München (MOC) vertreten. Kommt uns am Stand D15 besuchen! Hier mehr Info.

 

infinity wines
Sven Jaime, Anja & Wynand Grobler (Südafrika Dez. 2015)

Infinity Wines: The First XI

Im Jahr 2013 trafen sich vier Cricket-Legenden bei einem üppigen Abendessen. Die vier langjährigen Freunde träumten von einer gemeinsamen Vision: sich gemeinsam auf eine Reise zu begeben und einen Wein, der Ihre Freundschaft, die hervorragende sportliche Leistung und die Unendlichkeit zum Ausdruck bringt, herzustellen. Dieser Wein sollte nicht den üblichen Wein-Standards entsprechen, sondern von hoher Qualität werden und deren Handwerkskunst, wie beim Cricket spielen, veranschaulichen. Im Mannschaftssport ist nicht nur der Teamgeist wichtig, sondern jeder Einzelne hat bestimmte Fähigkeiten und Talente, die in einem Team kombiniert werden müssen. Dies führte auch die Cricket-Legenden zum Erfolg. Genau diese besonderen Fähigkeiten der Freunde werden in den Cuveé Rotweinen "Infinity Wines" ausgedrückt.
Faf du Plessis, begeisterter Koch, Weinfanatiker und südafrikanischer Kricketspieler des Ruhmes, stellte den Grobler´s seine drei Cricket-Freunde - AB de Villiers, Mike Hussey und Stephen Fleming -  vor. Diese Idee, eine Legende der erfolgreichsten Cricket Spieler aus Südafrika, in Wein umzuwandeln,  überzeugte Anja und Wynand Grobler. Es war für Sie eine Ehre die „gemeinsame Vision“ umzusetzen zu dürfen.

DIE WEINE: The Belter & The Partnership

Der Name:  First XI bedeutet „die Erste 11“, d.h. die beste Mannschaft beim Kricketspiel mit ihren 11 Spielern.

Die Besonderheit: Auf den Flaschen sehen Sie die Unterschriften der "vier Cricket-Legenden"

 

1. The Belter

Infinity Wines The Belter
Infinity Wines The Belter

 

 

Diese faszinierende Mischung aus Syrah, Cinsault , Mourvèdre , Grenache , Tannat und Viognier ist seidig weich am Gaumen mit saftigen Tanninen und Noten von weißem Pfeffer , rote Frucht, Schokolade sowie dunkle Kirsche und Tabak in der Nase.

Alle Trauben dieses Cuveés wurden Frühmorgens zwischen 24 ° – 25,5 ° Balling handgelesen und für 15 Monate in französischen Eichenfässern gereift.

Die Weine reiften auf westlichen Hängen mit zersetzten Granitböden in Franschhoek, Swartland und Breede River. Dadurch erhalten Sie einen tollen mediterranen Stil. Ertrag war zwischen 4 – 6 Tonnen / ha.

 Preis: 14,60 Euro (inkl. Mwst)

 

2. The Partnership

Infinity Wines The Partnership
Infinity Wines The Partnership

 

Diese Bordeaux-Stil Mischung aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Shiraz zeigt eine große Konzentration und einen langen Abgang mit klassischer Reinheit am Gaumen. Rote Frucht prägt mit seidigen, aber präsenten Tanninen diesen mehrdimensionalen Wein, der mit jedem Schluck überzeugt.

Dieser Wein wurde für 20 Monate in kleinen französischen Eichenfässern gereift.

Die gut gepflegten Weine reiften nur auf besten, ausgesuchten Weinbergen, mit größtenteils zersetzten Granitböden in Franschhoek, Swartland und Breede River. Dadurch erhalten Sie einen tollen mediterranen Stil.
Ertrag war zwischen 4 – 6 Tonnen / ha.

Preis: 27,90 (inkl. Mwst)

 

 

 


Olivenöl aus Südafrika

Olivenöl aus Südafrika

Olivenöl aus Südafrika exklusiv im Online Shop

In unserem Online Shop können Sie nicht nur wunderbare Weine aus Südafrika – Franschhoek und Stellenbosch – bestellen, sondern auch ein wunderbares mediterranes Olivenöl aus Südafrika. Sie haben noch kein Ostergeschenk? Dann überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem südafrikanischen Olivenöl aus Südafrika. Ganz neu: nun auch 250ml und 500ml erhältlich.

Seit Dezember 2015 haben wir nicht nur die mehrfach ausgezeichneten Weine der Weinfarm Foothills Vineyards, sondern auch das wunderbare Olivenöl, die wir exklusiv nach Europa exportieren dürfen. Sven – Inhaber von South African Wine Company, bekam von Wynand Grobler, Winemaker von Rickety Bridge, den Tipp, sich eine neue Weinfarm mit viel Potenzial in Stellenbosch anzuschauen. Da er stets auf der Suche nach neuen und kleinen familiären Weinfarmen ist, er bis zu dieser Zeit ausschließlich Winzer in Franschhoek hatte, war die Empfehlung gerade zu perfekt. Zu unserem Glück produziert die Weinfarm Foothills nicht nur hervorragende Weine, sondern auch das extra virgin Olivenöl aus Südafrika – Stellenbosch, Klein Welmoed.

Hier ein paar Interessante Dinge über das Olivenöl aus Südafrika:

Olivenöl aus Südafrika
Olivenöl aus Südafrika

Foothills Vineyards, extra virgin  olive oil

Die Herstellung des Olivenöls von Foothills wurde genauso schonend behandelt wie deren spitzen Weine. Daher gehört es zu den besten Olivenölen der Welt. Die Region, das Klima, der Boden und die Rebsorten, bestimmen den Geschmack und das Aroma vom Olivenöl. Durch die kühle Meeresbrise und erfrischenden Nebelwalzen des Ozeanes können sich die Olivenbäume perfekt entfalten. Die Olivenbäume wachsen in gut durchlässigem Sand und Granitkiesböden, zwischen kleinen Weinberglagen in den Ausläufern der majestätischen Bergketten von Stellenbosch und Sichtweite des Atlantiks.

Das extra virgin Olivenöl aus Südafrika, aus handverlesenen Früchten, wurde natürlich kalt gepresst und sorgt so für einen typischen, infiltrierten und mediterranen Geschmack. Es besitzt Noten von grünen Oliven, frischem Gras und Artischocken. Im Abgang ist eine leichte schärfe von Chili und Pfeffer zu erkennen. Der Geschmack ist fruchtig und besitzt eine angenehme Säure. Das Olivenöl passt perfekt zu poschierten und gegrillten Fischspeisen. Nappieren Sie es über leicht angebratenen Garnelen, Lachs oder Tunfisch. Servieren Sie es zu frischen Salaten mit Hähnchenbrust oder Antipasti Gerichten.

Alter der Bäume: Bepflanzung im Jahr 2008 und 2009 Herstellung: Es wurde eine Mischung aus drei Mittelmeersorten verwendet: Coratina; FS17; Frantoio. Insgesamt gibt es 2100 Olivenbäume und es werden ca.1000 Liter hergestellt.

Preis:
250 ml für nur 8,90 Euro
500 ml für nur 12,90 Euro

 

 

 

 


Weine aus Südafrika – Unsere Shiraz

Weine aus Südafrika erleben – vielfältige Shiraz bei uns im Online-Shop

Es ist allgemein bekannt, dass die Weine aus Südafrika – egal ob Rot- oder Weißwein – sehr ausgeprägte und fruchtbetonte Aromen mit sich bringen.  Durch die Lagerung in französischen Eichenfässern erhalten die Weine aus Südafrika perfekte Barrique-Noten.

Die Shiraz Weine aus Südafrika besitzen volle Aromen von dunklen Beeren, wie z. B. Johannisbeeren, Brombeeren, Schokolade. Natürlich nicht zu vergessen: dezente bis sehr ausgeprägte Holzeigenschaften.
Vielleicht haben sich viele gefragt, warum auf den Weinflaschen „Shiraz“ oder „Syrah“ steht. Beide Bezeichnungen sind identisch und können als Synonym verwendet werden. Ursprünglich haben Winzer im Rhonetal (Frankreich) die Rebsorte Shiraz kultiviert und sie als „Syrah“ bezeichnet. In Australien wird hauptsächlich  „Shiraz“ verwendet. In Südafrika, aber auch in Argentinien, USA und Chile  sieht man oftmals beide Namen auf den Weinflaschen. Der Grund hierfür ist der Hinweis, welchen Stil der Winemaker bei der Weinherstellung verwendet.  „Syrah“, nach französischem oder „Shiraz“ nach australischem Stil. In Frankreich hat er sehr elegante- und in Australien kräftig-opulente Geschmackseigenschaften. Viele Weine aus Südafrika werden vermehrt als Cuveés angeboten. Auch die Shiraz-Traube wird mit verschiedenen Traubensorten abgefüllt. Probieren Sie doch mal unsere Shiraz-Cuveés der Weinfarm Rickety Bridge, The Foundationa Stone red 2013 ( Shiraz,  Grenache, Cinasault, Tannat,  Mouvedre, Grenache,  Viognier). Dieser Wein war übrigens an der diesjährigen Forum-Vini-Messe in München der absolute Renner. Ganz neu unser  SMV 2011 (Shiraz, Mouverdre, Viognier) von Stony Brook.  In der Nase verspürt man zunächst frische Kräuter, anschließend entfaltet sich ein Duft dunkler Schokolade und Kaffeebohnen. Der Geruch roter Beeren geben dem Wein den krönenden Abschluss.  Im Gaumen zeigt er glatte und reichhaltige Tannine, die mit der Weinsäure perfekt harmoniert und sie ausgleicht. 

In  unserem Online-Shop bieten wir nicht nur Cuveé Weine aus Südafrika, sondern auch exzellente sortenreine Shiraz/Syrahs. Von 12 bis zu 30 Monaten Barrique, für jeden ist etwas dabei.  Probieren Sie selbst….hier ein kleiner Überblick:

1. Foothills, Syrah 2013

Foothills Syrah 2013
Foothills Syrah 2013

Foothills Syrah 2013, zeigt ein klassisches Syrah Profil: schwarze Pflaumen und Kirschen, kombiniert mit rauchigen Tönen und einem Hauch von weißem Pfeffer. Der Gesamteindruck dieses wunderbaren Syrahs zeigt vollmundige und zugleich fruchtige Syrah Eigenschaften. Zugleich besitzt er saftige und gut abgerundete Tannine. Foothills Syrah 2013 kann man sofort genießen, kann aber noch für einige Jahre gelagert werden. Der erfahrenen Winzer, Bernard Le Roux ist seit Anfang 2014 ein Teil des Foothills-Teams und ist mit großer Leidenschaft für die Herstellung ortsspezifischer Weine zuständig. Diese Leidenschaft widerspiegelt sich im Terroir. Der Wein lag 12 Monate in 100% französischen Eichenfässern. 20 % in neuen, der Rest in zweit und dritt befüllten französischen 225-Liter Eichenfässer.
Genießen Sie diesen wunderbaren Syrah ganz entspannt vorm Fernseher, begleiten Sie Ihn zu herzhaften Fleischgerichten oder einer Käseplatte. Kleiner Tipp für Naschkatzen: Kombinieren Sie diesen Syrah mit einer Vollmilch Nuss Schokolade - ein Traum!

Auszeichnungen:
Silver Medal, Michelangelo Wine and Spirit Awards 2015
J.Platter 2016: 3 Star

 

Glenwood, Shiraz 2013

Glenwood Shiraz 2013
Glenwood Shiraz 2013

 

Glenwood Shiraz 2013 hat subtile fruchtige Tannine mit würzigen, geräuchertem Aromen von Speck und besitzt eine perfekte Struktur. Er hat 20 Monate in alten französischen Eichenfässern  gereift und wurde vom Winemaker DP Burger perfektioniert. Der Glenwood Shiraz passt zu deftigem Rind und Wild, sowie als Begleitung zu Schokoladen-Soufflé oder einem reifen Bergkäse. Genießen Sie diesen Glenwood Shiraz 2013 gleich oder lassen Sie ihn weitere 8-10 Jahre im Keller reifen. Es wurden 5200 Flaschen wurden abgefüllt.

Auszeichnungen:
J. Platter 2016:  4 Star
Wine Magazine Top 10 Shiraz

 

3. Rickety Bridge, Shiraz 2012

Rickety Bridge Shiraz 2012
Rickety Bridge Shiraz 2012

Dieser Shiraz 2012 von Rickety Bridge reifte 20 Monate in 20% neuen und 80% älter französischen Eichenfässern bevor der Wein abgefüllt wurde. Dezente aromatische Noten von roten und schwarzen Beeren, Gewürzen und weißem Pfeffer. Eleganz und Struktur verwöhnen den Gaumen durch geschmeidig samte Tannine. Der Duft von saftigen Maulbeere und Brombeere laden zum Verweilen ein. Eine frische, fruchtige und ausgewogener Säure mit raffinierten und feinen Eichenholznoten sowie einem Hauch von Nelken runden den köstlichen Shiraz 2012 von Rickety Bridge ab. Er ist ein wunderbarer Essensbegleiter zu Wild, Strauß, Spare Ribs, Steak, Roastbeef und würzigen Lammgerichten. Der Shiraz 2012 lässt sich für weitere 8 Jahre lagern.

Auszeichnungen:
J. Platter: 4 Sterne

 

 

 

4. Stony Brook, Syrah 2011

Stony Brook Syrah Reserve 2011
Stony Brook Syrah Reserve 2011

Die Stony Brook Syrah Reserve 2011 Weine aus Südafrika sind klassische  “Alte Welt” Weine und reiften für 30 Monate in  französischen Eichenfässern. Die Trauben stammen alle aus einem ganz besonderen Block des Bauernhofs von Stony Brook, der die klassischen weißen Pfeffer Aromen wunderbar zur Geltung bringen lässt. Die Trauben von Stony Brook Syrah Reserve 2011 wurden ernteten sehr reif geerntet, um den wahren Charakter des Syrah zu würdigen. Die Seele dieses Weins ist fleischig, herzhaft und ist direkt zusammen mit seinen weichen, reifen Tanninen am Gaumen gebunden. Ein robuster, konzentrierter und großartiger Wein mit erstaunlichem Körper der unsere traditionelle Weinerzeugung repräsentiert.

Auszeichnungen:
J.Platter 2016: 4 Star

 

 

 

5. Glenwood, Grand Duc Syrah 2012

Glenwood Grand Duc Syrah 2012
Glenwood Grand Duc Syrah 2012

“Reichhaltige und intensive Schichten von geräuchertem Speck und Gewürzen”. Diese Grand Duc Weine aus Südafrika sind unsere "Geheimschätze". Die Herkunft dieser Traube ist ein ganz besonderer ausgesuchter Block in Malmsbury. Das Alter des Weinstocks ist 19 Jahre. Nur die besten Trauben wurden von Hand gelesen. Der GlenWood Grand Duc Syrah Wein wurde 24 Monate in einer Auswahl von neuen französischen Premium Eichenfässern gereift. Diesen Weltklasse Syrah kann man jetzt trinken oder innerhalb von 7 bis 11 Jahre genießen.
Die Produktion umfasst nur 1172 limitierter Flaschen!

 Auszeichnungen:
J. Platter 2016: 4,5 Sterne

Wine Magazine Top 10 Shiraz

 

 

 

Übrigens, der Grand Duc Chardonnay 2013 von Glenwood wurde dieses Jahr mit J. Platter 5 Sternen ausgezeichnet. Er ist der beste Chardonnay in Südafrika. Lesen Sie hierzu mehr in unserem letzten Blogg.

 

Ich bin mir sicher, dass für jeden Shiraz-Liebhaber etwas dabei ist. Falls Sie sich nicht sicher sind, welche Shiraz Weine aus Südafrika am besten zu Ihnen passt, können Sie mich gerne anschreiben (sales@southafricanwinecompany.com) oder einfach ein Kommentar schreiben. Alle Fragen werden sofort von uns beantwortet. Also ran an die Shiraz!
In dem Sinne wünsche ich Ihnen schöne Adventstage. Es gibt nichts schöneres als an verregneten, kalten Wintertagen wundervolle Weine aus Südafrika zu genießen.

Bis bald
Eure Kathi

 

 

 


Weinmesse

Wein Südafrika - John Platter 5 Sterne 2016!

Wein Südafrika - John Platter 5 Sterne 2016!

John Platter 2016  ist am 29. Oktober 2015 veröffentlicht worden und alle waren gespannt auf den Wein Südafrika, der dieses Jahr heraussticht. Wein Südafrika - bewertet von John Platter das gibt es seit  35 Jahren und der erfolgreichste auf der Südhalbkugel. Von der letzten Ausgabe 2015 sind weltweit über 1,4 Millionen Ausfertigungen verkauft worden. Es gibt ebenso ein App für ihr Smartphone von John Platter. Es werden alle 900 Weinfarmen vorgestellt und über 8000 Weine bewertet und kommentiert, Restaurants empfohlen sowie alle Informationen über Kontaktadressen, Öffnungszeiten oder Geheimtipps der Wein Südafrika gegeben.

Unglaublicher Erfolg bei Mullineux & Leeu Family Wines, die zum zweiten Mal das Weingut des Jahres ist!

Wein Südafrika- Wie ermittelt man die Sieger?

  • Alle Weine werden von der Jury verkostet und bewertet. Es gibt 1-5 Sterne zu vergeben.
  • Erhält ein Wein 4,5 Sterne oder mehr kommt er in eine 2. Verkostungsrunde
  • Jetzt werden alle Weine blind verkostet, d.h. Weinfarm, Label, Rebsorte und dergleichen sind der Jury nicht einsehbar und es gibt faire Chancen für Alle
  • 87 Wein Südafrika haben für J.Platter 2016 demnach 5 Sterne erreicht
  • Unser Chardonnay Grand Duc 2013 war einer darunter! Gratulation an Winemaker DP und sein tolles Team, für diesen riesigen Erfolg.

 

Chadonnay Grand Duc

Hier finden Sie die komplette Liste der 5 Sterne Weine

Rotwein

Cabernet Franc

Chamonix 2013

Cabernet Sauvignon

Delaire Graff Laurence Graff Reserve 2012
Guardian Peak Lapa 2013
Kleine Zalze Vineyard Selection 2012

Cinsaut

AA Badenhorst Ramnasgras 2014

Grenache Noir

David & Nadia Sadie 2014

Pinotage

Beeslaar 2013
Rijk’s Reserve 2011
Spier 21 Gables 2013
Windmeul Reserve 2014

Pinot Noir

Bouchard Finlayson Galpin Peak 2013
Newton Johnson Family Vineyards 2014

Shiraz/Syrah

Bellingham Bernard Series Basket Press Syrah 2013
Eagles‘ Nest Shiraz 2012
Leeuwenkuil Heritage Syrah 2013
Mullineux Iron Syrah 2013
Reyneke Syrah 2013
Richard Kershaw Clonal Selections Elgin Syrah 2013

Red Blends

AA Badenhorst Red 2013
Delaire Graff Botmaskop 2013
Ernie Els CWG Auction Reserve 2013
Fleur du Cap Laszlo 2012
Haskell IV 2010
Kaapzicht Steytler Vision 2012
Luddite Saboteur 2012
Meerlust Rubicon 2010
Miles Mossop Max 2012
Mulderbosch Faithful Hound 2013
Mvemve Raats MR de Compostella 2013
Nico van der Merwe Mas Nicolas Cape 2013
Savage Wines CWG Auction Reserve Follow the Line 2013
Spier CWG Auction Reserve Frans K Smit 2011
The Winery of Good Hope Radford Dale Black Rock 2013
Vondeling Erica 2012
Vuurberg Reserve 2012

 

Weißwein

Chardonnay

Buitenverwachting 2014
Dorrance Cuvée Anaïs 2014
GlenWood Grand Duc 2013

winemaker

Graham Beck Lonehill 2014
Haskell Anvil 2014
MVH Signature 2014
Newton Johnson Family Vineyards 2014
Paul Cluver Seven Flags 2014
Sterhuis Barrel Selection 2013
Sumaridge 2013
Warwick The White Lady Chardonnay 2014

Chenin Blanc

Botanica Mary Delany 2014
David & Nadia Sadie Hoë-Steen 2014
Eenzaamheid 2013
Kaapzicht The 1947 2014
Keermont Riverside 2014
Ken Forrester Old Vine Reserve 2014
Mullineux Granite 2014

Roussanne

Bellingham Bernard Series Whole Bunch 2015

Sauvignon Blanc

Cederberg David Nieuwoudt Ghost Corner 2014
Nederburg The Young Airhawk 2014
Neil Ellis Groenekloof 2015
Spier 21 Gables 2014

Semillon

Constantia Uitsig 2014
Mullineux CWG Auction Reserve The Gris 2014

Viognier

The Foundry 2014

White Blends

Bloemendal Kanonberg 2014
Cape Point CWG Auction Reserve White 2014
Constantia Glen Two 2014
Constantia Uitsig Natura Vista 2014
David & Nadia Sadie Aristargos 2014
Mullineux White Blend 2014
Newton Johnson Resonance 2014
Nitida Coronata Integration 2014
Oak Valley Mountain Reserve White Blend 2011
Sadie ‘T Voetpad 2014
Spier Creative Block 2 2014
Waterkloof Circle of Life White 2013

 

Andere:
Méthode Cap Classique

Anura Brut 2011
Cederberg Blanc de Blancs Brut 2010

Dessert Wine, Unfortified

Miles Mossop Kika Noble Late Harvest 2014
Nederburg Winemaster’s Reserve Noble Late Harvest 2014
Klein Constantia Vin de Constance Natural Sweet 2011
Mullineux Olerasay Straw Wine NV

Dessert Wine, Fortified

La Couronne Muscadel NV
Boplaas Heritage Reserve White Muscadel 2012

Liqueur Wine

Boplaas Cape Vintage Reserve 2012
De Krans Cape Vintage Reserve 2013

Brandy

Dalla Cia 10 Year Old Cabernet Sauvignon-Merlot Husk Spirit
KWV 10 Year Old Vintage
KWV Nexus
Van Ryn 15 Year Fine Cask Reserve

 

 

lesen sie hier mehr...


Wein aus Südafrika: 5* J. Platter 2016

Wein aus Südafrika–Chardonnay Grand Duc von GlenWood mit 5* J.Platter 2016

Wein aus Südafrika: Bester Cahrdonnay in Südafrika ! Glenwood Chardonnay Grand Duc 2013 bei uns im Online Shop bestellen.

Am 29.10.2015 wurde der Chardonnay Grand Duc von GlenWood mit J. Platter 5 Sternen ausgezeichnet. Diesen wunderbaren cremigen und zarten Wein aus Südafrika können Sie bei South African Wine Company  im Online Shop erwerben.


Wein aus Südafrika

 

GlenWood Chardonnay Grand Duc 2013, reifte für 24 Monate in neuen französischen Eichenfässern. Die Reben sind 26 Jahre alt und nach DP Burgers Motte „Simple, Natural, Quality“ hergestellt. Es wurden lediglich 1700 Flaschen abgefüllt und kann für weitere 5-7 Jahre gelagert werden. Dieser Wein aus Südafrika ist ein hervorragender Speisebegleiter. Von Pasta Gerichten an cremigen Saucen, Bratengerichten, Blauschimmelkäse oder zu allen Fischgerichten ist er einfach ein Genuss. An alle Chardonnay-Barrique Liebhaber: Sie werden diesen Wein einfach lieben!

 Nicht nur der Chardonnay Grand Duc 2013 bekam seine verdienten Sterne. Das Jahr 2015 war das erfolgreichste Jahr für GlenWood:

Wein aus SüdafrikaJ. Platter 2016

Allgemeine  Auszeichnungen:

Chardonnay
Decanter Trophy for the best South African Chardonnay
Old Mutual Wine Trophy Gold and Second Best Chardonnay in SA
Veritas Gold and Double Gold
Mundis Vini International Gold
Winemakers Choice Best White and Top 3 Chardonnays
Numerous Veritas Double Gold awards

Shiraz
Shiraz Top Ten (7th in SA)
Winemakers Choice Top 3 Shiraz
Gold Medal Sante Winelands
Silver Medal Michelangelo International Wine Competition

 

Kurz etwas über J. Platter:

Im John Platter Wine Guide werden  Weine aus Südafrika und deren Weingüter bewertet.  Es können bis zu 5* Sterne vergeben werden. Das Werk erscheint jährlich und ist quasi die Wein-Bibel, wenn es um Top Weine aus Südafrika geht.  Er ist vergleichbar mit „Gambero Rosso“ für italienische Weine oder „Hachette“ für französische Weine. Zusätzlich bekommt der Leser  im J.Platter  Restaurant-Tipps sowie wichtige Eckdaten über die Weinherstellung in Südafrika.
Weitere Informationen und Bestellung des Wine Guides finden Sie hier.

Wir von South African Wine Company sind sehr glücklich und stolz Ihnen die Königin der Chardonnay´s aus Südafrika anbieten zu dürfen. Wir gratulieren DP Burger und dem gesamten Team. Sie möchten mehr über wundervolle Chardonnay´s aus Südafrika erfahren? Dann lesen Sie im Blog "Chardonnay Südafrika" einfach weiter.

Am 13.-15.November 2015 sind wir in München „Forum Vini“ Messe (Stand D15) vertreten. Wir freuen uns, Ihnen unsere südafrikanischen Weine der Wein Farmen GlenWood, Rickety Bridge, Stony Brook und Foothills präsentieren zu dürfen. Weitere wichtige Events finden Sie hier.

Eure Kathi

 

 


Chardonnay Südafrika

Mehrmals Preisgekrönt! Chardonnay Südafrika

" Simple, Natural, Quality": Glenwoods Chardonnay Südafrika

Chardonnay Südafrika, bestimmt kennt jeder diese vielfältige und wunderbare Traubensorte Chardonnay. In Südafrika gehört neben den Rebsorten Sauvignon Blanc, Chenin Blanc, etc. auch diese Rebsorte zu den Beliebtesten. In unserem Online-Shop bieten wir u. a. von  Glenwood ausgezeichnete Chardonnay Südafrika an. Heute möchte ich Ihnen die Chardonnays und das Weingut Glenwood aus Franschhoek vorstellen.

Chardonnay Südafrika

DB-Burger, Glenwoods Winemaker

Der Winzer von Glenwood -  DB Burger -  spezialisiert sich hauptsächlich auf sortenreine Weine. Sein Motto „einfach, natürlich und qualitativ“!  DB Burger kennt das Terroir in seiner Heimat. Mit seinem Wissen und Leidenschaft schafft er es ein perfektes Zusammenspiel zwischen Natur, Weinberg und Mensch in seine Weine einzubinden. Alle Trauben werden von Hand gelesen, zusätzlich verzichtet er auf aufwendige Techniken in den Kellereien. Er sorgt dafür, dass die Landwirtschaft, der Weinbau, die Sorge um die Umwelt, das Wohl der Mitarbeiter und die Franschhoek-Gemeinde stets im Vordergrund steht. Dies zeichnet Ihn und vor allem seine Weine aus. Er hat schon viele Auszeichnungen für seine Chardonnay Südafrika erhalten und ich bin mir sicher, dass noch weitere folgen werden. Sie möchten noch mehr über dieses Weingut erfahren? Dann lesen Sie hier weiter.
.

Chardonnay Südafrika: Glenwoood

Chardonnay Südafrika von Glenwood: Diese Wein Farm aus Franschhoek bietet exzellente und preisgekrönte Chardonnay´s an - Chardonnay unoaked 2015, Chardonnay Vignerons Selektion 2014 und Chardonnay Grand Duc 2014. Alle drei besitzen ihre eigenen Geschmacksexplosionen. Hat jemand gerne kräftige Chardonnay´s aus dem Eichenfass? Dann müssen Sie hier weiterlesen, ob 13 oder 24 Monate Barrique…oder doch lieber alles ohne Eichenfass? Für jeden ist etwas dabei. Einfach weiterlesen….

1. Chardonnay unoaked 2015

Dieser Chardonnay aus Südafrika „Chardonnay Unaoked 2015“ von Glenwood  hat am Gaumen intensive Schichten von Zitrusfrüchten mit feinen Noten von grünen saftigen Äpfeln. Er ist ein eleganter und unkomplizierter Aperitif Wein mit einem langen und angenehmen Abgang.

Er passt auch perfekt zu Sushi, mediterranen und thailändischen Gerichten. Chardonnay SüdafrikaDie Reben sind 26 Jahre alt. Die Glenwood Chardonnay Trauben wurden bei 22.2º  Balling  geerntet und bei  1.4 bar gepresst. Es wurden drei verschiedene Hefestämme zur Fermentation verwendet, die Dauer betrug 14 Tage.  Der Chardonnay aus Südafrika „Chardonnay Unoaked 2015“ verbrachte fünf Monate auf der Hefe, bevor der Wein stabilisiert, filtriert und abgefüllt wurde. Insgesamt wurden  6000 Flaschen abgefüllt.
Analyse:
Alkohol: 13.34 Vol. %
Säuregehalt: 6.1 g/l
Restzucker: 1.2 g/l
pH 3.22

J.Platter: 4 Star (2014)
Michelangelo international Wine and Spirit Awards 2014: Gold Medal

 

2. Chardonnay Vignerons Selektion 2014

Dieser Chardonnay aus Südafrika, Chardonnay Vignerons Selektion 2014, mit harmonischer Integration von hervorragendem Eichenduft und Fruchtanteil, besitzt einen vollmundigen, cremigen Geschmack von Mandeln und Vanille mit einem lang anhaltenden Nachgeschmack von rauchigem Pfirsich und Zitrusfrüchten. Die Hefegärung in Eichenfässern dauerte 13 Glenwood ChardonnayMonate lang, es wurden ausschließlich neue und zweit befüllte französische Eichenfässer (225 Liter) verwendet. Die Reben des Chardonnay aus Südafrika sind 26 Jahre alt und es wurden nur 5100 Flaschen abgefüllt. Er passt hervorragend zu Fischspezialitäten an leicht cremigen- oder Zitronenbuttersauce sowie Fleischgerichten mit Sweet-Chili Sauce. Probieren Sie diesen wunderbaren Chardonnay aus Südafrika zu einem Stück Rinderfilet mit Sauce Béarnaise, ein Traum!  Schenken Sie ihn am Besten in großen bauchigen Gläsern ein und servieren Sie Ihn nicht zu kalt,  etwa bei 12°C,  da der Chardonnay aus Südafrika sonst seinen wahren Charakter verlieren würde und seine Fülle und Komplexi­tät käme nicht rich­tig zum Aus­druck. Normalerweise sollte ein Weißwein innerhalb 1-2 Jahren getrunken werden, dieser Chardonnay aus Südafrika kann bis 2021 gelagert werden.
Analyse:
Alkohol: 14.70 Vol. %
Zuckergehalt: 1.4 g/l
Säuregehalt: 4.7 g/l
ph: 3.5

J. Platter 4.5 Star
Best South African Chardonnay – Decanter Wine Awards
National Chardonnay Champion – Terroir Awards
Best White Wine Trophy – Winemakers Choice
South African Airways First Class Wine List

 

3. Chardonnay Grand Duc 2013

Glenwoods dritter Jahrgang „Chardonnay Grand Duc 2013“  ist in jeglicher Hinsicht ein sehr adeliger und unvergesslicher Chardonnay Südafrika. Der Wein verbrachte 24 Monate in
100 % neuen 225 Liter französischen Eichenfässern und verkörpert daher intensive Frucht- und Eichenaromen. Im Gaumen besitzt er einen vollen, runden und cremigen Geschmack, Glenwood Grand Duc Chardonnay 2013zusätzlich wird der Mund mit Mandel- und Vanillearomen verführt. Auch dieser Chardonnay hat einen sehr langen rauchigen und cremigen Abgang. Zusätzlich begleiten ihn köstliche Aromen von Pfirsichen und Zitrusfrüchten.
Der Wein ist ein idealer Essensbegleiter zu intensiv schmeckenden Fisch- und Fleischgerichten. Er kann sofort geöffnet werden, lässt sich jedoch auch 5-7 Jahre lagern.

Es wurden nur die besten Trauben gepflückt, daher wurden insgesamt lediglich 1700 Flaschen abgefüllt.

 

Analyse:
Alkohol: 14.60 Vol. %
Zuckergehalt: 2.1 g/l
Säuregehalt: 5.1 g/l
pH: 3.55

J. Platter: 5 Sterne (Jahrgang 2013) !!!  Wurde am 29.10.15 als bester Chardonnay Südafrikas von J.Platter bewertet.

 

Ich hoffe Sie sind neugierig geworden, am besten Sie probieren gleich alle drei Chardonnay´s  aus und machen eine kleine Winetasting Runde. Sie werden merken, wie unterschiedlich alle drei Weine schmecken! Noch ein Chardonnay zum Vergleich gefällig? Dann bieten wir Ihnen einen Chardonnay Südafrika der Wein Farm Rickety Bridge an. Auch er verbrachte zu 100 % in französischen Eichenfässern für insgesamt 10 Monate.

Welchen Vorteil haben Sie bei uns? Nicht nur der Preis oder eine schnelle Lieferung. Bei uns gibt es keinen Mindestbestellwert!

Eure Kathi

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Wein Südafrika

Wein Südafrika, Direkt Import Online

Wein Südafrika direkt Import - South African Wine Company bietet neues Sortiment im Herbst.

Entdecken Sie Ihren Lieblings Wein Südafrika und genießen Sie mit uns den Herbst. Wir haben wieder zahlreiche Veranstaltungen ums Thema Wein Südafrika und freuen uns auf Ihren Besuch. Das nächste Wein Südafrika Event ist die Forum Vini im MOC München am 13-15.11. Wir stellen dort unser Sortiment zur kostenfreier Verkostung aus. Nutzen Sie die Chance, exklusive Weine von South African Wine Company zu Messepreisen zu erstehen. Wein Südafrika ist auch das Motto auf der Weinmesse in Neukeferloh am darauffolgendem Wochenende  21-22.11 im Bürgerhaus Neukeferloh. Ebenfalls möchten wir Sie herzlich Willkommen heißen und freuen uns wieder auf ein tolles Miteinander.

Messetermine im November für Wein Südafrika tastings:

Ende November erlebt man dann Wein Südafrika auf dem  Christkindlsmarkt in Bad Abbach, mit einmaligem Pinotage-Glühwein! Pinotage und Rezepte findet ihr auch bei uns im Magazin, bevor wir zu einem Winetasting-Abend in Amberg am Wochenende 5/6.12 einladen. Dort wird es Musik und einige Häppchen zu den Weinen geben und Weinanfänger sowie Liebhaber sind willkommen. Information und Anmeldung dazu bei Kathi, sales@southafricanwinecompany.com  oder genaue Termine zu allen Veranstaltung zum Wein Südafrika könnt Ihr auch auf unserer Facebook Seite entnehmen.

Wein Südafrika Empfehlung für den goldenen Herbst:

Für Alle Südafrika Fans die nicht warten können haben wir natürlich unseren Onlineshop. Empfehlung des Wein Südafrika im Herbst sind folgende drei Rosé.  Diese passen speziell für diese Jahreszeit bis der erste Schnee kommt. Probiert doch einen dieser Weine mal mit einer leckeren Kürbissuppe und serviert dazu gebratene Garnelen. Diese könnt ihr mit etwas Knoblauch und unserem Olivenöl von Foothills köstlich verfeinern. Foothills Rosé, Rickety Bridge " The Foundation Stone Rosé" und der limitierte Brut Rosé MCC von Rickety Bridge:

 

Wein Südafrika Rosé
"Herbstsonne und Rosé zum genießen"

 

 

Bis bald Euer Sven Jaime

Inhaber: South African Wine Company

 

 

 

 


Weißwein aus Südafrika - Chenin Blanc

Chenin Blanc – Weißwein aus Südafrika

Weißwein aus Südafrika - die nationale weiße Rebsorte Chenin Blanc

Weißwein aus Südafrika? Die wichtigsten Traubensorten in Südafrika sind nicht nur Chardonnay, Sauvignon Blanc, Semillion und Viognier, sondern auch die Traubensorte Chenin Blanc. Bereits in meinem letzten Blogg vom Weinfest in Stadtamhof in Regensburg habe ich diese Traubensorte als „schöne südafrikanische Blondine“ bezeichnet. Chenin Blanc ist die nationale weiße Rebsorte aus Südafrika und repräsentiert, neben dem Pinotage - nationale Rotwein Rebsorte – die Weingeschichte in Südafrika. Laut Angaben des S A Wine Industry Information & Systems NPC (SAWIS) im Dezember 2012 wurde die Chenin Blanc Traube am häufigsten in Südafrika angebaut. Die ausführliche Rebsorten Statistik in Südafrika finden Sie hier.
Aber was sind die typischen Eigenschaften dieser Weißweine aus Südafrika? Wie schmeckt der Chenin Blanc und welche Speisen harmonisieren mit diesem Weißwein aus Südafrika? Hier eine kurze Zusammenfassung:

Weinstil: extra trocken bis edelsüß-komplex
Farbe: hellgelb bis zartes Goldgelb
Körper: duftig-leicht bis elegant komplex
Aroma: Zitrone, Apfel, Aprikose, Quitte, Traube, Pfirsich
Essenspartern: Fisch, Krustentiere, Ziegenkäse; Im Eichenfass gereift: Schweinebraten, kross gebratene oder frittierte Fischspeisen

Sie möchten sich über die exzellente Traubensorte Chenin Blanc aus Südafrika informieren? Dann klicken Sie hier.

Natürlich haben wir in unserem Online-Shop wundervolle Chenin Blanc´s, Sortenrein oder als Cuveé der Weinfarm Rickety Bridge. Diese werde ich Ihnen nun vorstellen:

Rickety Bridge Chenin Blanc 2015
Dieser Weißwein aus Südafrika der Wein Farm Rickety Bridge aus 100 % Chenin Blanc Trauben besitzt einladende Aromen von Guave und weißem Pfirsich, dezenten Blüten- sowie grünen Feige Noten, die Ihre Nase verzaubern wird. Ein vollständiger und reichhaltiger Geschmack von tropischen Früchten, wundervolle Kombination von Zitrus und Gewürzen, perfektionieren diesen Weißwein aus Südafrika von Rickety Bridge. Der Abgang ist sehr langanhaltend mit einem honigsüßen Touch. Genießen Sie den Chenin Blanc 2015 mit Sushi, Schalentieren, chinesischen Spezialitäten oder frischen Salaten. Falls Sie in Ihrem Weinkeller noch ein Platz haben, können sie ihn noch weitere drei Jahre lagern.

Rickety Bridge Chenin 2015
Rickety Bridge Chenin Blanc 2015

 

J. Platter: 3 Sterne (2014)

Analyse
Alkohol: 13.98 Vol. %
Zuckergehalt: 1.33 g/l
Säuregehalt: 6.12 g/l
pH: 3.48

 

 

 

 

Rickety Bridge The Foundation Stone White 2013
The Foundation Stone White 2014 besitzt die Rebsorten, 58 % Chenin blanc – 22 % Grenache blanc – 10% Rousanne -5 % Nouvelle – 5% Viognier. Die malolaktische Gärung erfolgte zum Teil in 225 sowie 2500 Liter (=Foudre) französischen Eichenfässern. Alle fünf Rebsorten von The Foundation Stone White Trauben hatten eine getrennte Gesamtreifezeit von 10 Monaten bevor sie zu einem unvergesslichen Cuveé vermischt wurden.
Der Foundation Stone White 2014 ist elegant wie Frühlingsblüten, hat dezente Düfte von Pfirsich, Mango und Steinobst. Angenehme Holznoten in Kombination mit raffinierten Fruchtaromen perfektionieren diesen Weißwein aus Südafrika. Der Cuveé von Rickety Bridge ist reichhaltig, hat eine perfekte Struktur mit langem, elegantem und frischem Abgang.
The Foundation Stone White 2014 lässt sich noch sehr gut bis zu 6 Jahren lagern. Kombinieren Sie ihn mit Fischspezialtäten, Gerichte mit Hähnchen, Schwein und Kalb oder einem frischen saisonalen Salat mit Ziegenkäse. Asiatische Köstlichkeiten in Verbindung mit Fisch und/oder hellem Fleisch geben dem Wein eine perfekte Harmonisierung.

Rickety Bridge Foundation Stone 2014 white
The Foundation Stone White 2014

 

J. Platter: 4 Sterne

Analyse:
Alkohol: 13,73 Vol. %
Zucker: 2,3 g/l
Säure 5,4 g/l
pH: 3,58

 

 

 

 

 

Geschenketipp: Im Online Shop gibt es die Foundation Stone´s als Trio – weiß, rot und rosé. Zusammen sind alle drei Foundation Stone´s ein echter Hingucker. Nicht nur ihr Aussehen stimmt, auch im Gaumen sind diese drei Partner eine Verführung für jeden Weinkenner. Probieren Sie selbst!

Eure Kathi